5 search results for "Zwangsversteigerung"

Kein Zustimmungserfordernis der Grundpfandsrechtsgläubiger

Kein Zustimmungserfordernis der Grundpfandsrechtsgläubiger bei Wohnungseigentumsbegründung trotz ZVG-Rangklassenprivilegs Leitsatz: 1. Die Begründung von Wohnungseigentum in Form der Teilung durch den Eigentümer unterliegt auch mit Rücksicht auf die Rangklassenprivilegierung von Ansprüchen der Eigentümergemeinschaft in § 10 I Nr. 2 ZVG nicht…

Zustimmung von Grundpfandrechts-Gläubigern nicht erforderlich

Das OLG Oldenburg beschied, dass die Begründung von Wohnungseigentum gem. § 8 WEG durch den Grundstückseigentümer auch im Hinblick auf die Rangklassenprivilegierung des § 10 Abs.1 Nr.2 ZVG für dort genannte Ansprüche der späteren Wohnungseigentümergemeinschaft nicht dem Zustimmungserfordernis von Grundpfandrechtgläubigern…

WEG § 19 Wirkung des Urteils

Wirkung des Urteils (1) Das Urteil, durch das ein Wohnungseigentümer zur Veräußerung seines Wohnungseigentums verurteilt wird, berechtigt jeden Miteigentümer zur Zwangsvollstreckung entsprechend den Vorschriften des Ersten Abschnitts des Gesetzes über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung. Die Ausübung dieses Rechts steht…